CREATION RIDGE SYRAH GRENACHE

CREATION RIDGE SYRAH GRENACHE

0.00

Beschreibung:

Farbe: tiefdunkles Purpurrot, fast schwarz mit purpurnen Reflexen Duft: verführerisches Bouquet von reifen schwarzen Oliven mit einem Hauch Peffer Geschmack: am Gaumen üppig, vollmundig mit intensiven, leicht würzigen Aromen von reifen Pflaumen, schwarzem Pfeffer und den charakteristischen rauchigen Noten des Syrah, gestützt von sanftem, gut eingebundenem Tannin und einer animierend frischen natürlichen Säure

Weinnotiz:

Die Geschichte von Creation ist so spannend wie seine spektakuläre Lage auf den hohen Hemel-en-Aarde Ridge. Es ist die Geschichte eines idealistischen Schweizer Winzers, Jean- Claude (JC) Martin und seiner Frau Carolyn (geb. Finlayson), die nach der Entdeckung ihres kleinen Stücks vom Paradies in der hoch gelobten maritimen Appellation Walker Bay, Südafrika, mit der Zähmung der Wildnis begannen und es Creation nannten. Balance, Eleganz, Auszeichnung, Finesse ... das sind die Markenzeichen von jedem Wein in der Creation Ridge Auswahl, die speziell für die Selection Alexander von Essen erstellt wurde.

Add To Cart
Creation-breit.jpg


 

Weinexpertise

 

Artikelnummer: 39001014

Name: Creation Ridge Syrah Grenache 2014 

Land: Südafrika

Anbaugebiet: Walker Bay

Erzeuger: Creation

Rebsorten: 77% Syrah, 23% Grenache

Farbe: Rot

Reifegrad: genießen

Serviervorschlag: zu Gerichten mit rotem Fleisch am liebsten Cape Malay Lamm-Curry 

Weinnotiz: Die Geschichte der Creation Wines ist so alt wie die Hügel, die Südafrikas wunderschönes "Hemelen-Aarde" (Himmel und Erde) in der Western-Cape-Appellation Walker Bay schufen. Und sie ist so jung wie das dynamische Team, das seit 2002 unsere ausgesuchten Weine erzeugt. Unsere Reben wachsen in rund 350 Metern Höhe auf verwittertem Schiefer, gekühlt von den steten Brisen des nur sieben Kilometer entfernten Ozeans. 22 Hektar stehen zurzeit in Ertrag, bepflanzt mit weißen und roten Trauben, die der erfahrene Winemaker JC Martin zu unseren ausgesuchten Creation-Weinen vinifiziert: pur und rein mit glasklarer Frucht und unverkennbarem Herkunftscharakter. Zum Schutz dieses einzigartigen Terroirs und seiner Artenvielfalt hat sich die Kellerei der Biodiversity & Wine Initiative BWI verpflichtet. 

Analysewerte: Alkoholgehalt: 13.50 % 

Serviertemperatur: 18°C

Lagerbar bis (mind.): ca. 3 bis 4 Jahre

Vorher öffnen: Nein

Herstellung: Die Trauben werden im April gelesen und traditionell auf der Maische vergoren, die Weine dann abgezogen und in 225l-Barriques aus französischer Eiche gelegt (25 % neues Holz, 75 % in 2. und 3. Belegung), in denen sie den biologischen Säureabbau durchlaufen und sich während ihrer 14- monatigen Reife bei 2 bis 3 Abstichen harmonisch vollenden. Die Weine werden nur leicht filtriert, bevor man sie schließlich im Juli des übernächsten Jahres auf die Flaschen füllt. 

Auszeichnung: Wine Advocate: 93 Punkte JG 2010 

Boden: überwiegend verwitterter Schiefer 

Flaschengröße: 6 / 0,75l

Allergene: Sulfite

Inverkehrbringer: Alexander Baron von Essen Weinhandelsgesellschaft mbH 53227 Bonn
Deutschland 

EAN-Code: 6009800454079

EAN-Code Karton: 6009800454086